<

ALL-IP Workshop am 20.09.2017 [02.10.2017]


ALL-IP – Die Kündigungswelle rollt

- Volles Haus bei der A bis Z TeleCom -

 

Das Thema „ALL-IP Umstellung“ ist in aller Munde. Da die Deutsche Telekom und andere Provider den Wechsel von ISDN zu ALL-IP inzwischen sehr intensiv vorantreiben und dies im Bereich der Telekommunikation viele Veränderungen mit sich bringt, veranstaltete die 

A bis Z TeleCom für ihre Kunden am 20.09.2017 einen Infoworkshop zu diesem Thema.

 

So war es für viele Gäste eine überraschende Information, dass die Deutsche Telekom den meisten ihrer Kunden durch einen kleinen Zusatz in der monatlichen Rechnung bereits heute über das Ende der Mindestvertragslaufzeit informiert, ohne dies auf anderem Wege bekannt zu geben. Dieses Datum kann unter Umständen bereits mit einer Kündigung von ISDN von Seiten der Deutschen Telekom und auch anderer Provider einhergehen.

 

Da neben der Telekom auch alle anderen Provider nach und nach ihr ISDN-Netz abschalten werden und bereits neue interessante Lösungen auf dem Markt verfügbar sind wurden von unseren Gästen die nachfolgenden Vorträge aufmerksam verfolgt.

 

Hierzu referierten:

 

- Burkhardt Fischer, A bis Z TeleCom Partner GmbH
Thema: „Überblick zur derzeitigen Situation am ALL-IP Markt“

- Jörg Kalveram, 1&1 Versatel GmbH
Thema: „Neue Möglichkeiten durch ALL-IP aus der Sicht von 1&1 Versatel“

- Axel Braun, Deutsche Telefon Standard AG
Thema: „ALL-IP, Chancen für alternative IP-Carrier“

- Klaus-Peter Meyer, Mitel Deutschland GmbH
Thema: „Teambasierte & Mobile Zusammenarbeit mittels eines Mitel IP-Systems“

 

Um die hervorragende und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der A bis Z TeleCom Partner GmbH zu würdigen, überreichte Herr Axel Braun (Mitglied der Geschäftsführung Deutsche Telefon Standard AG) unserem Geschäftsführer Herrn Andrè Fischer die Auszeichnung

 

„Partner des Jahres 2017“

 

Diese Verleihung erfolgt nur an wenige, ausgewählte Partner im Bundesgebiet, umso mehr waren wir natürlich über diese Auszeichnung erfreut.

 

Zum Ende der Veranstaltung war noch Zeit für persönliche Gespräche mit den Referenten und Ihren Ansprechpartnern bei der

A bis Z TeleCom. 

 

Fazit der Teilnehmer: Eine gelungene Veranstaltung mit kompakten und professionellen Informationen „auf den Punkt gebracht“.

« zurück zur Übersicht