<

Der A bis Z TeleCom Newsletter März 2018 [02.03.18]


Snom „Next Generation VoIP“

 

Brandneue Endgeräte Modelle für die SIP IP-Telefonie.

Gleich Anfang diesen Jahres startet die Fa. Snom mit neuem SIP IP-Tisch- und einer neuen DECT-IP Telefonlösung in den Markt.

Mit folgenden Modellen:

 

Snom D785

Mit seinem neuen, eleganten Design, großem hochauflösenden Farbdisplay, dem integrierten Second Screen für die dynamische Kontakt- und Anrufverwaltung sowie dem integrierten Bluetooth bietet dieses IP-Tischtelefon alle Funktionen für jeden Anspruch.

 

HD Audio

  • Mit dem integrierten Digital Signal Processors (DSP) bietet das Snom D785 noch nie erreichte HD-Audio Qualität.

Second Screen

  • Dank des zweiten Bildschirms lassen sich viele Anwendungen jetzt ganz einfach und schnell verwalten.

 

Snom M215 SC

Die neue M215 SC DECT Lösung, bestehend aus dem Snom M15 SC Mobilteil sowie der M200 SC Basisstation. Das M215 SC ist das erste Produkt der M-SC Serie. SC steht dabei für „Single Cell“.

 

M15 SC Handgerät

Das Snom M15 SC ist ein leistungsstarkes DECT-IP-Handgerät zum Betrieb an einer Single-Cell Basisstation. Dank des übersichtlichen 1.7“großen Displays und dem hintergrundbeleuchteten Tastenfeld sowie der exzellenten Sprachübertragung ist das M15 SC sehr vielseitig einsetzbar. Mit einem leistungsstarken Akku, der bis zu 7 Stunden Gesprächszeit bzw. eine Woche Stand-by-Zeit ermöglicht, wird garantiert kein Anruf mehr verpasst. Ergänzt wird die Lösung durch die M200 SC Basisstation. Alle vorgestellten Modelle sind ab sofort erhältlich.

 

 

Mitel MiVoice Video Phone

 

Seit kurzem bietet „Mitel“ ein neues Konferenztelefon an, das „Mitel MiVoice Video Phone“.

Es bringt multimediale Zusammenarbeit in die Unternehmen und stellt eine breite Palette von Funktionen wie Audiokonferenzen, In-Room-Präsentations-Displays, Audio- und Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern sowie Remote-Zusammenarbeit für persönliche Büros und traditionelle Besprechungsbereiche bereit. Alles in einer einzigen Lösung für die geschäftliche Zusammenarbeit.

 

Wichtige Funktionen:

  • Hochauflösendes Sieben-Zoll-Multitouch-Bildschirm-Display mit Hintergrundbeleuchtung und Helligkeitssteuerung
  • Integrierte Videokonferenz-Bridge für vier Teilnehmer
  • Anordnung von 16 Mikrofonen rund um die Appliance ermöglicht die 360-Grad-Audioerfassung bis zu einer Entfernung von ca. 3,6 m.
  • Anschaltung über das SIP-Protokoll und den H.264 Video-Codec

 

Interessiert? Dann wenden Sie sich direkt an Ihren A bis Z TeleCom Ansprechpartner.

« zurück zur Übersicht